Ihre Expertin für interkulturelle Zusammenarbeit

Kulturanthropologin & Interkulturelle Trainerin

Mit einer besonderen Leidenschaft für interkulturelle Begegnungen arbeitet Annika Schmidt mit Teams und Einzelpersonen zu Themen der Selbstreflexion und Perspektivenvielfalt. In interkulturellen Trainings liegt ihr Fokus sowohl auf Gemeinsamkeiten von Individuen als auch auf einem greifbaren Kulturverständnis.

Transkulturelle Gemeinsamkeiten statt interkulturelle Unterschiede

Annika Schmidt rückt im Training Kultur als abstraktes Konzept in den Hintergrund. Mit Fokus auf der Interaktion von Individuen werden vor allem transkulturelle Gemeinsamkeiten handlungsleitend. Kultur wird so greif- und erlebbar. Damit geht sie über übliche Interkulturelle Trainings hinaus, die häufig national- bzw. regionalkulturelle Unterschiede herausarbeiten und damit letztlich bestehende Vorurteile und Stereotypisierungen stützen.


Ihre beruflichen Stationen

Annika Schmidt hat in Frankfurt und Stockholm Kulturanthropologie und Japanologie (B.A.) studiert. In den folgenden fünf Jahren war sie in verschiedenen Funktionen bei einer Frankfurter Unternehmensberatung unter anderem in der Diagnostik tätig. Während dieser Zeit absolvierte sie außerdem ein bilinguales Masterstudium in Interkultureller Kommunikation. Ihr besonderer Fokus lag sowohl auf dem Verstehen interkultureller Missverständnisse als auch auf der Durchführung kultureller Sensibilisierungstrainings.

Ihre Stärken: Selbstreflexion durch Perspektivwechsel

Mit ihrem analytischen Blick versteht es die Kulturanthropologin, neue Situationen schnell zu erfassen und sich empathisch den Gegebenheiten anzupassen. Mithilfe qualitativer Interviewtechniken gelingt es ihr im ersten Schritt, unhinterfragte Muster, Annahmen und Glaubenssätze aufzuzeigen, um im zweiten Schritt Perspektivwechsel zu gestalten. Ihre Arbeitsweise ist von Offenheit und Neugier geprägt. Damit gelingt es ihr, unterschiedliche Sichtweisen spielerisch und wertfrei herauszukitzeln.

  Annika Schmidt

Persönlichkeit

  • analytisch
  • offen
  • neugierig
  • integrativ
  • verständnisvoll

Kernkompetenzen

  • Interkulturelle Trainings und Workshops
  • Moderation teamdynamischer Prozesse und Workshops
  • qualitative Sozialforschung
Veröffentlicht in Team