Startdatum: 27. Mai 2019

Enddatum: 28. Mai 2019

Uhrzeit: 9:00 bis 18:00

Ort: Hofgut Algertshausen, Eresing Bayern (Region München)

Seminar | Weiterbildung

Wenn wir an Stress denken oder über Stress reden, machen wir oft unser Umfeld dafür verantwortlich: Stress im Job, Stress in der Familie, Freizeitstress. In diesem Seminar möchten wir Sie dafür sensibilisieren, dass die Hauptursache, die Umfeld, Alltagssituationen oder berufliche Belastungen zu gesundheitsschädigendem Stress werden lassen, in uns selbst liegt. Das heißt auch, dass wir es in der Hand haben, daran etwas zu ändern. Und genau diese Impulse möchten wir Ihnen geben. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Handlungsoptionen zu erweitern und mit Ihnen Ansätze für ein gesünderes und selbstbestimmtes Leben entwickeln.

Ihr Nutzen 

Sie lernen Ursachen für gesundheitsschädigenden Stress kennen und bekommen Impulse, um diese zu reduzieren. Sie erkennen, dass Sie allein der Schlüssel dafür sind, Ihren negativen Stress zu senken.
Sie entwickeln ein persönliches Zielbild für mehr Balance, kennen Ihre Störfaktoren und Ressourcen.
Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für verschiedene Stress- und Handlungsebenen. 

Sie entwickeln Ansätze für ein nachhaltig gesünderes und selbstbestimmtes Leben. 

Ihr besonderes Plus 

Sie arbeiten in diesem Stressmanagement-Seminar mit zwei erfahrenen Coaches auf drei Ebenen: Der Persönlichkeit, dem Verhalten und Ihrer Umgebung. Sie können das Seminar durch ein individuelles Coaching für mehr körperlich-seelische Balance ergänzen.

Feedback 

„Endlich weiß ich, dass ich der Schlüssel dafür bin, dass es mir gut geht – und zwar nur ich.“ 

„Das Seminar hat mir gezeigt, wie stark meine persönlichen Glaubenssätze unbewusst Macht über mich haben. Wir haben diese verändert. Ich freue mich auf ein stressfreieres Leben.“ 

Methodik

Wir arbeiten in diesem Seminar nach der Methode des accelerated learning. Das heißt:
Im Training sind Sie als Teilnehmer zu 80% aktiv. Sie verknüpfen im Seminar Theorie und Praxis.
Durch den Einsatz verschiedener Methoden werden alle Wahrnehmungskanäle stimuliert. Das steigert die Lernerfolge. Wir trainieren an Fragestellungen aus Ihrem persönlichen Alltag. Sie erhalten so im Training Antworten und Lösungsideen, die direkt umsetzbar sind.
Wir arbeiten auf drei Ebenen: der persönlichen, der methodisch und der systemischen. Dadurch erreichen wir nachhaltige Veränderungen. 

Termin 

07.-08. Mai 2019, Hofgut Algertshausen, Eresing (Region München).

Investition 

2-Tagesseminar inkl. Business Lunch und Getränken: 1.190,00 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt.
Stressmanagement-Seminar zzgl. 2-stündigem Einzelcoaching im Nachgang: 1.350,00 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt.

Seminarbeschreibung

  Download als PDF